Datenschutz und Privatheit in vernetzten Informationssystemen

Datenbanksysteme
Willkommen zur Vorlesung Datenschutz und Privatheit in vernetzten Informationssystemen am Lehrstuhl für Systeme der Informationsverwaltung (IPD Böhm) am KIT. Auf dieser Seite werden die Vorlesungsmaterialien bereitgestellt und regelmäßig aktuelle Informationen bekanntgegeben.

Kurzbeschreibung

Im Internet werden große Mengen personenbezogener Daten zusammengetragen, und aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Sensornetze, RFID oder Ubiquitous Computing sind dabei, eine Vielzahl von vernetzten, personenbezogenen Dienstleistungen in das Alltagsleben breiter Bevölkerungsschichten einzuführen. In dieser Vorlesung soll vermittelt werden, welchen Einfluss aktuelle und derzeit in der Entwicklung befindliche Informationssysteme auf die Privatheit ausüben. Diesen Herausforderungen werden technische Maßnahmen zum Datenschutz gegenübergestellt, die derzeit in der Forschung diskutiert werden. Ein Exkurs zu den gesellschaftlichen Implikationen von Datenschutzproblemen und Datenschutztechniken rundet die Vorlesung ab.

Materialien zur Vorlesung

Die aktuellen Folien werden am Tag vor der Vorlesung hier bereitgestellt.

Dozent

Dr.-Ing. Erik Buchmann ist Leiter der Nachwuchsgruppe Privacy Awareness in Information Systems and its Implications on Society am IPD (mehr Informationen). Kontakt: buchmann@kit.edu